Springe zum Inhalt

NaturErlebnisPfad

Unterhalb der Steinbacher Jugendherberge befindet sich der Zugang des NaturErlebnisPfades.

Mit festem Schuhwerk und Smartphone ausgestattet kann jeder Naturinteressierte den Pfad begehen.  An den einzelnen, mit QR-Codes versehenen Punkten können die entsprechenden Informationen abgerufen werden.

Der NaturErlebnisPfad umfasst zur Zeit 24 Stationen und erstreckt sich über eine Gesamtlänge von 3,8  km.

Wir von St. Natur e.V. laden Sie alle ein den NaturErlebnisPfad zu begehen und zu erkunden. Wir würden uns über Anregungen oder auch Kritiken freuen, welche Sie auf unserer Homepage hinterlassen können. Dies soll ein lebendiger NaturErlebnisPfad werden welcher sich über die kommende Zeit weiterentwickelt und reift.

Gemeinsam für die Natur

Die Natur ist mehr als nur Kulisse für Sonntagsspaziergänge. Ein Aufenthalt in der Natur ist eine Entdeckungstour mit allen Sinnen.

Start am Schild (unterhalb der Jugendherberge)

Die verschiedenen Betrachtungs-Bereiche

    • 1. Streuobstwiese
    • 2. Wohnraum - Hecken und Sträucher
    • 3. Lebensraum Gewässer - Das Feuchtbiotop
    • 4.  Klimazone Wald und Wiese  - Waldschule
  • 5. Blumenwiese  - Bienen und die „Honigbienen“

zu 5.) zur Zeit in Planung

Honigbienen und mehr -  Lehrpfad

  • Honigbienen stehen seit Jahren im Fokus der Öffentlichkeit. Immer wieder weisen die Medien auf die Leistungen, aber auch auf die Schwierigkeiten unserer Nutzinsekten hin. Da es hier mehr ein Privatweg darstellt, erfolgt das Begehen auf eigene Gefahr und Verantwortung! Gehen Sie nur weiter, wenn Sie dies Bedingung akzeptieren.  Ca 1000 Meter mit 15 Info-punkten per QR-Code abrufbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.